Veranstaltungen

Unsere Mitglieder bieten viele Vorträge, Seminare und Workshops an. Die Event-Details beschreiben auch für wen die Veranstaltung geeignet ist. Für Experten, für Interessierte oder für alle!

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltungen Suche

November 2018

Einführungskurs „Kinesiologie selbstgemacht“ Teil 1

30. November│17:30 bis 21:00
Praxis für Kinesiologie und Naturheilkunde, Helmholtzstr. 59
Wiesbaden, 65199
+ Google Karte

Seminar in zwei Teilen für alle Interessierten. Erlernen des Muskeltests zur Selbstanwendung und einfache kinesiologische Anwendungen für den Alltag, die sofort umgesetzt werden können. Inhalte Teil 1: Voraussetzungen: Keine Wie funktioniert es? Erlernen des Muskeltests mit Vortests etc. , Testen mit unterschiedlichen Muskeln, 5 verschiedene Möglichkeiten des Selbsttestes Kosten pro Person: 45,00 € inkl. Skript für Teil 1 (inkl. Snacks und Getränke)

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Einführungskurs „Kinesiologie selbstgemacht“ Teil 2

1. Dezember│10:00 bis 16:00
Praxis für Kinesiologie und Naturheilkunde, Helmholtzstr. 59
Wiesbaden, 65199
+ Google Karte

Seminar in zwei Teilen für alle Interessierten. Erlernen des Muskeltests zur Selbstanwendung und einfache kinesiologische Anwendungen für den Alltag, die sofort umgesetzt werden können. Inhalte Teil 2: Voraussetzungen: Muskeltesten können bzw. Teilnahme an Teil 1 Mitzubringen: Nahrungsmittel, Kosmetik, Textilien o.ä., also alles was auf Verträglichkeit getestet werden soll. Meridian-Tonisierung zum schnellen und einfachen Ausgleich der Energien emotionaler Stressabbau (ESR) Verträglichkeitstests Übungen zum besseren Lernen und Konzentrieren Vorstellung kinesiologischer Hilfsmittel u.v.m. Kosten pro Person: 95,00 € inkl. Skript für Teil 2 (inkl. Snacks…

Mehr erfahren »

Aufstellungstag mit Kinesiologie

2. Dezember│10:00 bis 16:00
Praxis für Kinesiologie und Naturheilkunde, Helmholtzstr. 59
Wiesbaden, 65199
+ Google Karte

An einem Aufstellungstag wird das Anliegen eines Teilnehmers mit der Unterstützung von Stellvertretern dargestellt. Solche Aufstellungen haben eine besondere Wirkung, weil sie „lebendig“ sind. Als Aufsteller/in eröffnet sich an einem solchen Tag die Möglichkeit, als „Zuschauer“ das eigene Thema aus einem anderen Blickwinkel wahrnehmen, erfassen und begreifen zu können. Und was man wahrnehmen, begreifen und erfassen kann, das ist veränderbar. Eine Auflösung der Verstrickungen und Problematiken erfolgt dann innerhalb der Aufstellung u.a. auch mit kinesiologischen Balancen und Lösungswegen. Stellvertreter fühlen sich in die zugewiesenen Rollen ein…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren