Veranstaltungen

Unsere Mitglieder bieten viele Vorträge, Seminare und Workshops an. Die Event-Details beschreiben auch für wen die Veranstaltung geeignet ist. Für Experten, für Interessierte oder für alle!

 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hochsensibel zwischen Beruf und Berufung?

17. März│19:00

5€

Hochsensibel zwischen Beruf und Berufung?

 

Vortrag von Claudia Lange

 

Hochsensible Menschen, ob als Mitarbeiter, Führungskraft oder Selbständige/r, haben ein starkes Bedürfnis nach Sinn in ihrem Leben. Das gilt besonders auch für ihren Beruf. Viele fragen sich, ob es eine Berufung gibt. Doch die Anforderungen, die Komplexität und der Zeitdruck im Arbeitsumfeld wachsen. Meist spüren Hochsensible dies als Erste.

Fühlen Sie sich wohl in Ihrem Beruf und Berufsumfeld? Diese Frage öffnet den Weg, sich Problemen, Stolpersteinen, aber auch dem eigenen Potenzial als Hochsensible/r zuzuwenden und Veränderungen zu wagen.

In ihrem Vortrag möchte Claudia Lange auf die Fähigkeiten hochsensibler Menschen hinweisen, Probleme aufzeigen, aber auch Wege der Veränderung zeigen, damit ein erfülltes berufliches Leben möglich wird.

Details

Datum:
17. März
Zeit:
19:00
Eintritt:
5€
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Monika Grimm
Telefon:
0 60 71 - 60 85 91
E-Mail:
praxis@monika-grimm.de
Webseite:
www.monika-grimm.de

Veranstaltungsort

Praxis Monika Grimm
Amselweg 6
Münster/Altheim, 64839 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0 60 71 - 60 85 91
Webseite:
www.monika-grimm.de