Veranstaltungen

Unsere Mitglieder bieten viele Vorträge, Seminare und Workshops an. Die Event-Details beschreiben auch für wen die Veranstaltung geeignet ist. Für Experten, für Interessierte oder für alle!

 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aufstellungstag mit Ursula Hunstein & Nicole Völker von BlickRichtung GbR

18. Juni 2016│10:00 bis 18:30

Familienaufstellungen, Organisations- oder Strukturaufstellungen
Aufstellungen innerhalb einer Gruppe mit Stellvertretern und Beobachtern

An einem Aufstellungstag wird das Anliegen eines Teilnehmers mit der Unterstützung von Stellvertretern dargestellt.
Solche Aufstellungen haben eine besondere Wirkung, weil sie „lebendig“ sind.

Als Aufsteller/in eröffnet sich an einem solchen Tag die Möglichkeit, als „Zuschauer“ das eigene Thema aus einem anderen Blickwinkel wahrnehmen, erfassen und begreifen zu können. Und was man wahrnehmen, begreifen und erfassen kann, das ist veränderbar.
Eine Auflösung der Verstrickungen und Problematiken erfolgt dann innerhalb der Aufstellung.

Stellvertreter fühlen sich in die zugewiesen Rollen ein und teilen ihre Empfindungen und Wahrnehmungen mit. Durch diese Beschreibungen und Schilderungen zeigen sich oft sehr schnell und deutlich die unbewussten Verstrickungen und verdeckten Probleme.

Beobachter sind stille Teilnehmer, die sich die Aufstellungen ansehen, ohne selbst beteiligt zu sein.

Wichtige Besonderheit zu unseren Aufstellungstagen:
Ihr Anliegen wird nicht vor der Gruppe angesprochen, sondern „verdeckt“ aufgestellt.
D.h. Sie besprechen Ihr Thema unter vier Augen mit einer der Aufstellungsleiterinnen und entscheiden mit ihr gemeinsam welche Postionen gestellt werden. Danach werden erst die anwesenden Stellvertreter gebeten sich für die Aufstellung zur Verfügung zu stellen.

Der Vorteil dabei ist, dass die Person, die aufstellt sich nicht ungeschützt und bewertet fühlen muss und somit wesentlich unbefangener das Thema benennen kann. Für die Stellvertreter ist es wesentlich einfacher und leichter sich auf die Wahrnehmungen einlassen können und nicht interpretieren zu „müssen“. Sie wissen nicht, worum es geht und sind daher offener und einer möglichen Lösung wesentlich „dienlicher“.

Die Beobachter „leiden“ nicht mit und können wirklich unbeteiligt dabei sein.

„Win-Win-Situation“ für alle Beteiligten.

Details

Datum:
18. Juni 2016
Zeit:
10:00 bis 18:30
Veranstaltungskategorien:
, ,
Webseite:
http://www.blick-richtung.net/

Veranstaltungsort

Praxis für Kinesiologie und Naturheilkunde
Helmholtzstr. 59
Wiesbaden, 65199
+ Google Karte
Telefon:
0611-7247156
Webseite:
http://www.blick-richtung.net