Mentale Energie-Korrekturen

In Körper, Geist und Seele werden Erfahrungen, die im Laufe des Lebens gemacht werden, gespeichert. Diese gespeicherten Erfahrungen sind uns nach einiger Zeit nicht mehr bewusst, beeinflussen jedoch Denken, Gefühle und Handlungen.

Mit den Mentalen Energie-Korrekturen ist es möglich, die hindernden Erfahrungen (Glaubenssysteme) mit dem kinesiologischen Muskeltest (Selbsttest) aufzuspüren und positiv umzuwandeln.

Eine leicht zu erlernende Methode, um mit sich selbst oder anderen Menschen effektiv zu arbeiten. Entwickelt und bekannt gemacht wurde sie von Gabriele A. Petrig.

Schwerpunkte der Ausbildungs-Seminare sind:

  • Beruflicher Erfolg - Finanzen
  • Körper - Gesundheit
  • Bezug zu sich und anderen - Sexualität
  • spirituelles Wachstum - Lebensaufgabe

Lehrerlaubnis für Mentale Energie-Korrekturen hat:
Angela Fischer
Gabriele A. Petrig